FAST CUT

Inhalte schnell vermitteln.
Prozessketten graphisch darstellen.
Aufmerksamkeit des Betrachters steigern.

Animationen

Bewegliche Objekte | 3D-Hoverings

Erklärvideos

Inhalte graphisch darstellen

Imagefilme

Videodreh | Videoschnitt

Luftbilder

Immobilien | Gewerbe | Events

Workshop "Moderne Technologien im Designprozess der Zukunft"

Akademie für Mode & Design München

UI / UX Design

Neomorphism - Less is more

Der Design-Trend Neumorphism (neo-skeuomorphism) vereint Skeuomorphismus, der durch detailierte Texturen einen vertrauten Gegenstand nachahmt, und das moderne, minimalistische Flat-Design. Skeuomorphism wirkt oft veraltet und analog, Benutzer finden sich in der user-experience allerdings gut zurecht. Abgelöst durch das populäre Flat-Design wurden Designs minimalistischer – mit dem Fokus auf das Wesentliche. Neumorphism spielt mit Schatten und Verläufen, um dem Benutzer wieder eine dreidimensionale, plastische Optik zu suggerieren und vereint somit beide Stilrichtungs-Welten. 

 

Skeumorphism

Flat Design

Neumorphism

Virtual Reality

Digital Prototyping | 3D-Sketching | Workflow der Zukunft

Die Welt ist im Wandel. Durch die Globalisierung wird die Konkurrenz größer und die Kundenwünsche differenzierter. Um auf dem Markt der Zukunft zu existieren, müssen Produkte innovativer und deren Entwicklungsprozesse noch effizienter gestaltet werden. Virtual Reality ermöglicht es, Skizzen, Volumenkörper und CAD-Prototypen im dreidimensionalen Raum zu entwerfen. Somit können Ideen schon in der frühen Entwicklungsphase visualisiert werden. Der intuitive workflow erweitert die Kreativität und verkürzt den time-to-market erheblich.

Features

  • Skizzieren (sketching), digitale Pinnwand, Vorlagen abpausen
  • Maßgenaues modellieren von Linien, Flächen & Volumenkörper
  • Freiformflächen flexibel gestalten
  • obj-Files importieren und manipulieren
  • Showrooms bauen und Objekte positionieren/duplizieren/exportieren
  • Digitale Prototypen begutachten und auf physische Modelle verzichten
  • Digitale Welten bauen und Räume gestalten
  • Gruppeninteraktion im digitalen Raum (homeoffice)
Julius Marschall_Virtual_Reality

We got a high-grade training on Virtual Reality! A big thank you to @juliusmrshl from JM Productions, for your visit and this interesting insights.🚀 Virtual Reality has a huge impact on the design and developing process of products. With 3D-Sketching we can visualize a prototype and improve the time-to-market process. In the VR Training we used as a sample our design project for Valtra, the CENTAUR tractor. We will introduce this design project to you soon. Stay tuned!🤗

Für unsere Projekte am Frankfurter Flughafen haben wir mit JM Productions in interaktiven VR-Sessions zusammengearbeitet. Julius konnte uns in kompetenter Weise Einblick in den workflow des immersiven VR-Modelings geben und uns dreidimensionale Präsentations-Tools vorführen.

Hyper effizienter Produktentwicklungsprozess

Abschlussarbeit

Die Welt ist im Wandel. Durch die Globalisierung wird die Konkurrenz größer und die Kundenwünsche differenzierter. Um auf dem Markt der Zukunft zu existieren, müssen Produkte innovativer und deren Entwicklungsprozesse noch effizienter gestaltet werden. Virtual Reality macht es möglich, Skizzen und Prototypen im dreidimensionalen Raum zu entwerfen. Somit können Ideen schon in der frühen Entwicklungsphase visualisiert werden. Der intuitive workflow erweitert die Kreativität und verkürzt den time-to-market erheblich.

3D-Druck

Rapid Prototyping | Additive Fertigungsverfahren

Zur realistischen Visualisierung von Produkten ist ein physisches Modell nach wie vor unabdingbar. Ergonomie und Formsprache lassen sich anhand haptischer Untersuchungen schlichtweg am besten beurteilen. Als Alternative zu traditionellen Fertigungsverfahren, bei denen Material abgetragen wird, sind additive Fertigungsverfahren deutlich innovativer. Gerade Leichtbaustrukturen, sowie komplexe oder individuelle Bauteile, können durch 3D-Druck effizient zeitsparend und kostengünstig umgesetzt werden. Den additiven Fertigungstechnologien wird in Zukunft ein stark wachsendes Marktpotenzial zugesprochen. Ausgehend von einer CAD-Datei wird aus einem formneutralen Material, mithilfe physikalischer oder chemischer Effekte, das Modell in einer Vielzahl von aufeinander liegenden Ebenen erzeugt. Gerne helfen wir Ihnen bei der Entwicklung und Umsetzung sowie der Erstellung einer CAD-Datei und einem 3D gedruckten Prototypen. 

Design

Auffällig anders

Die Digitalisierung verändert unser Leben. Apps erleichtern unseren Alltag und sind kaum mehr wegzudenken. Daran angelehnt, verköpert das Design-Glas „APP“ eine klare Formsprache. Die natürlichen Rundungen wirken beruhigend auf das Unterbewusstsein und strahlen eine gewisse Leichtigkeit aus. Das modern-minimalistische Design ist alltagstauglich und spricht den aktuellen Zeitgeist an. Durch die ausgeklügelte Ergonomie liegt das Glas gut in der Hand und garantiert einen stilbewussten Trink-Genuss.

Cool Faster

Cool Drinks as fast as possible

We got a high-grade training on Virtual Reality! A big thank you to @juliusmrshl from JM Productions, for your visit and this interesting insights.🚀 Virtual Reality has a huge impact on the design and developing process of products. With 3D-Sketching we can visualize a prototype and improve the time-to-market process. In the VR Training we used as a sample our design project for Valtra, the CENTAUR tractor. We will introduce this design project to you soon. Stay tuned!🤗

Für unsere Projekte am Frankfurter Flughafen haben wir mit JM Productions in interaktiven VR-Sessions zusammengearbeitet. Julius konnte uns in kompetenter Weise Einblick in den workflow des immersiven VR-Modelings geben und uns dreidimensionale Präsentations-Tools vorführen.

Vielen lieben Dank an Julius und sein Team für die professionelle Verfilmung unseres Segelfug-Events. Wir sind ganz happy mit unserem Video und können Julius Marschall Productions jedem nur weiterempfehlen.